DAS SIND WIR

.

Die focacceria erzählt die Geschichte von unzähligen Reisen durch die ganze Welt, der Liebe zu Italien & einer Inspiration in Rom. Die unkomplizierte & attraktive Auswahl an frischen italienischen Leckereien hat mich begeistert.

Damit ich dem Genuss & dem Gefühl von ungeschminkter Lebensfreude auch zu Hause frönen konnte, entschied ich mich, im Februar 2005 die focacceria an der Metzgergasse in St.Gallen zu eröffnen. 

Beruflich wie privat haben wir uns dem feinen Geschmack, dem Genuss & der nachhaltigen Produktion hochwertiger Lebensmittel verschrieben. Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Produkte (Gemüse, Mehl, Milchprodukte, Frischfleisch & Getränke) in erster Linie von kleinen Manufakturen aus der Umgebung zu beziehen & sie täglich in den eigenen Betrieben zu verarbeiten. Dies braucht Zeit, viel Erfahrung & jedes Mal eine Prise Glück.

Die focacceria-Familie & das Know-how ist durch die Heirat mit Evelyn weitergewachsen. Durch das Engagement von Flavia Bodmer & Lambert Niggemann konnten wir zwei wichtige Persönlichkeiten gewinnen, die Mitverantwortung tragen, dass die focacceria sich weiterentwickeln konnte. 

  • 2016, Dezember: Eröffnung der focacceria im Stadtsaal in Wil SG
  • 2018, Juli: Entstehung des neuen Catering-Brands «Festlaune»
  • 2019, Oktober: Inbetriebnahme unserer neuen Produktions- & Eventküche «Festküche» an der Haggenstrasse in St.Gallen
  • 2020, Juli: Eröffnung «Restaurant am Obstmarkt» in Herisau
  • 2020, September: Start Garagenverkauf an der Uni St.Gallen mit «APE-tito» 
  • 2020, Oktober: Eröffnung «Klosterbistro» im Klosterbezirk St.Gallen 

Gebaut & renoviert haben wir mit lokalen Handwerkern - federführend war mein Bruder Lukas mit seiner Schreinerei Hölzli in Degersheim. 

Das oberste Credo unserer Arbeit ist mit Herzblut & Engagement für unsere geschätzten Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten da zu sein.

Wir freuen uns auf euren Besuch bei uns!
Florian & Evelyn Reiser